BANDHISTORIE



ON TOP
Amazonas der ersten Stunde:
Es war einmal in Großau am Zibin, da hatten 5 Jungs die Idee, eine Band zu gründen und schon war die Band fertig und zwar mit folgenden Mitgliedern: Erhard am Akkordeon, Ewald am Schlagzeug, Klaus an der Klarinette, Karl an der Trompete und Horst an der Posaune.
Erste Bandbesetzung in der Bundesrepublik:
Erhard am Akkordeon, Ewald am Schlagzeug, Klaus an der Klarinette, Karl an der Trompete, Franz an der Gitarre und Hans-Jürgen am Bass.
Zweite Bandbesetzung in der Bundesrepublik:
Erhard am Akkordeon, Ewald am Schlagzeug, Klaus an der Klarinette, Karl an der Trompete und Kurt an der Gitarre.
Dritte Bandbesetzung in der Bundesrepublik:
Erhard am Akkordeon, Ralf am Schlagzeug, Fred an der Gitarre, Hans an der Trompete, Markus an der Gitarre, Hans am Saxofon und Fritsch am Bass.
2006:
Nach 7 Jahren verlässt Markus die Band, um sich privat und musikalisch neu zu orientieren.
Wer Lust hat, kann den Markus auch weiterhin unter seiner Mailadresse erreichen:
markus@amazonas-express.de
2006:
Nach 7 Jahren verlässt auch Ralf die Band, um sich privat und musikalisch neu zu orientieren.
Wer Lust hat, kann den Ralf auch weiterhin unter seiner Mailadresse erreichen:
ralf@amazonas-express.de
2006:
Nach über 20 Jahren ist es dann soweit! Erhard verlässt als letztes Gründungsmitglied die Band, weil es beruflich nicht mehr möglich war, auf zwei Hochzeiten gleichzeitig zu tanzen.
Wer Lust hat, kann den Erhard auch weiterhin unter seiner Mailadresse erreichen:
erhard@amazonas-express.de
2007:
Vierte Bandbesetzung in der Bundesrepublik: es kommen Helmuth Rennert, Jürgen - aus Siebenbürgen - Dörr und Daniel Salmen hinzu. Mit den Jungs folgen nochmal drei Jahre Spaß, Party und Unterhaltung und dann...
2009:
Nach 10 Jahren verläßt der Fred die Amazonen, um mehr Zeit mit der Familie zu verbringen.
In der Stuttgarter Gegend tritt der Fred ab und zu mit der Band TUXEDO auf.
Wer Lust hat, kann den Fred auch weiterhin unter seiner alten Mailadresse erreichen: fred@amazonas-express.de
2010:
Fünfte Bandbesetzung in der Bundesrepublik: mit "Goldkelchen" Sigi Potche als neuem Mann am Mikrophon geht es weiter wie bisher.
2010:
Nach nur einem Jahr verlässt Sigi die Band, um sich privat und beruflich neu zu orientieren.
Wer Lust hat, kann den Sigi auch weiterhin unter seiner Mailadresse erreichen:
sigi@amazonas-express.de
2011:
Sechste Bandbesetzung in der Bundesrepublik: mit Wunderkind Tommy als neuem Mann am Schlagzeug geht es weiter zu neuen Taten.
Juli 2013:
Nach 7 bzw. 15 Jahren verlassen Helmut und Fritsch die Band, um sich neuen Herausforderungen im privaten und
musikalischen Leben zu stellen!
August 2013:
Siebte Bandbesetzung in der Bundesrepublik: mit Sonnenschein Matthäus am Keyboard geht es weiter zu neuen Taten.
August 2013:
Siebte Bandbesetzung in der Bundesrepublik: ab jetzt ist Tommy zuständig für das Fundament in der AE-Musik